Hallo und herzlich Willkommen hier auf meinem Blog

Nur zu Info

Kommentare werden erst nach meiner Freischaltung aktiviert. Spamkommentare werden gelöscht :-) besonders die von meiner Stalkerin Heike S. aus Alsdorf :-D

Mittwoch, 1. Juni 2011

Thunfischröllchen

Hallo 
Hmmmm gestern Abend gab es bei uns Thunfischröllchen.


Hier mein selbstkreiertes Rezept

Zutaten
1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle) 
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft 
Cambozola Weichkäse (geht auch anderer Käse)
kleine Zwiebel
Kräuter (z.B. Petersiele)
Salz/Pfeffer
Milch

Zubereitung
Den Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Kräuter hacken.
Alles mit einander vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen-
Den Blätterteig auf das Backblech legen und in 2Stücke teilen (längs) , die Thunfischcreme darauf verteilen. 
Den Käse nun in dünne Scheiben schneiden und auf der Thunfischmasse legen.
Den Blätterteig wie eine Schnecke aufrollen
Den Blätterteig mit etwas Milch bestreichen .. fertig.
Backzeit 20-30 Minuten (Ober/Unterhitze)

 
Guten Appetit !!
 

Kommentare:

  1. Boh, sehen die legger aus.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja richtig lecker aus Diana,muss ich auch mal versuchen.......danke für das tolle rezept!!!

    AntwortenLöschen
  3. oh das werd ich aber mal nachmachen müssen!!!!!

    AntwortenLöschen

Nur zu Info - Kommentare werden erst nach meiner Freischaltung aktiviert.
Spamkommentare werden gelöscht :-) besonders die von Heike S. aus Alsdorf

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...